Hersteller Drutex

Drutex auf einem Blick
  • Hersteller von Bauelementen (Fenster + Türen)
  • Umsatz: 155 Mio. Euro (2015)
  • Mitarbeiter: >2.300
  • Produktionsfläche: 91.000 m²
  • Produktion: >1 Mio. Fenstereinheiten (2015)
  • Fuhrpark: über 200 Fahrzeuge

 

 

Geschichte

Die Firma existiert auf dem polnischen Markt seit 1985. In der ersten Zeit war DRUTEX eine Einzelfirma, die Geschäftsführung hatte Herr Leszek Gierszewski. Das Unternehmen war damals ausschließlich in der Metallbranche tätig (Produktion, Handel und Dienstleistung). Die Firma stellte anfänglich Zäune her und ab 1987 auch Drähte und alle Erzeugnisse aus Draht, daher auch der Firmenname.

In Jahr 1994 ließ DRUTEX die erste Produktion der Fenster und Türen aus Kunststoff herstellen und auch die erste Linie von Isolierglas. Die nächste Etappe im Jahre 1999 in der Entwicklung von DRUTEX war die Produktion von Aluminiumfenstern und -Türen. In den Jahren 2000-2002 ist die Produktion der Fenster und Türen aus Kunststoff und Aluminium konsequent gestiegen und die Leistung von DRUTEX hat sich verbreitet. Auch die Produktion von Isolierglas hat sich bewährt. Im Jahr 2002 begann man mit der Produktion von Fenster- und Türen aus Holz. Ab dem 1 Juli 2003 ist das Unternehmen DRUTEX eine Aktiengesellschaft (DRUTEX S.A.).

 

Zurzeit ist DRUTEX S.A. der größte Hersteller von vertikalen Fenstern in Europa. Im Angebot hat DRUTEX S.A. weiterhin Fenster, Türen und Fassaden aus Aluminium und Holz. DRUTEX S.A. ist eine moderne Firma, die in der Produktion die neuesten technischen Maschinen einsetzt. Unsere technischen Möglichkeiten und Produktionskapazitäten, unterstützt durch hervorragend geschultes Personal, erlauben uns sogar außergewöhnliche, individuelle Aufträge sowohl aus PVC und Holz, als auch aus Aluminium anzunehmen und auszuführen. Im Jahr 2007 begannen wir mit der Produktion der GL-System Profile. Wir arbeiten ständig daran unsere Produktion auf dem neusten Stand der Dinge zu halten und konzentrieren uns auch verstärkt darauf unsere Dienstleistungen (Auftragsabwicklung und Lieferungen) zur vollster Zufriedenheit unsere Kunden zu erledigen. Derzeit bieten wir eine konkurrenzlos schnelle und genaue Auftragsabwicklung und Lieferung unserer Produkte an jeden Ort der EU!

Unser Ziel ist es, den Erwartungen unserer Kunden zuvorzukommen.

 

 

Technologie

Drutex S.A. ist eine moderne Firma, die in den Produktionsprozessen die neusten technologischen Lösungen benutzt. Die technischen Möglichkeiten, das Produktionspotenzial unterstützt vom Fachwissen und Erfahrung von einem geschulten Team ermöglichen es die gewagtesten Aufträge anzunehmen, sowohl in PVC, Aluminium als auch in Holz. Bei dem Erfolg verhalf uns das Qualitätsverfahren von ISO 9001 und ISO 14001, deren richtiges Funktionieren vom TÜV Management Service GmbH in München garantiert wird.

Die Produktion von den Fenster- und Türelementen findet zu Zeit statt auf den modernsten Produktionslinien, die in die neusten Maschinen ausgestattet sind: LISEC, TECHNOPLAST, RAPID-URBAN, HAFFNER und WEINIG.

 

In den angebotenen Produkten wird auch Zubehör von sehr hoher Qualität verwendet. In der Fensterproduktion kann man jeden Typ der eigenproduzierten Verglasung anwenden. Von Einfachverglasung über Doppelglas bis zu Dreifachglas, abhängig von den Anforderungen und Konstruktionsmöglichkeiten. Drutex bietet Scheiben mit dem Ug Wert von 1,0 nach E-674, aber auch Stegplatten und PVC-Fresponsive.

DRUTEX hat außerdem im Jahre 2012 eine neue Generation von Scheiben eingeführt, die mit Niederichenergiebeschichtungen ausgestattet sind und dadurch sehr gute Ergebnisse in Energieeinsparung und Lichtdurchlässigkeit bieten. Der Ug Wert von diesen Scheiben kann sogar bis 0,3 W/(m²K) betragen.

Die neue Niedrigenergiebeschichtung PLANITHERM ULTRA N gehört zu den modernsten die bei Ein- Zwei- und Dreikammerscheiben verwendet wurde.

 

Forschung & Entwicklung

Wir haben ein eigenes Forschungs- und Entwicklunszentrum sowie ein Prüflabor. Deshalb sind wir in der Lage, alle für die Qualität der hergestellten Fenster und Türen ausschlaggebenden Prozesse zu kontrollieren.

DRUTEX ist ein innovatives Unternehmen, das laufend in moderne Technologien und zeitgemäße Lösungen zur Weiterentwicklung seiner Produkte investiert. Bei der Entwurfsgestaltung der Produkte arbeitet das professionelle und hochqualifizierte Personal mit moderner Software, wie etwa Autocad Mechanical (Gestaltungs- und Konstruktionsprogramm inkl. Option zur Festigkeitsberechnung) und Flixo (Programm für thermische Berechnungen).

Die moderne, vollautomatisierte Mischanlage, modernste Produktionsmaschinen und Anlagen zur Qualitätsprüfung der hergestellten Produkte sowie qualitativ hochwertige Produktionskomponenten bilden die technologische Basis und die Grundlage für das Know-how. Der laufende Erfahrungsaustausch und die Analyse von Markttrends machen es möglich, bekannte Elemente mit Neuanwendungen zu verbinden. Deshalb sind wir im Stande, innovative Produkte mit fantastischem Design und hervorragender Funktionalität zu liefern.

Wir arbeiten mit modernsten Anlagen zur Kontrolle der Produktion von Profilen, Glasscheiben und Fenstern, u.a.:

  • Spektrofotometer zur Messung von Farbe und Glanz der Profile

  • Thermokammer zur Messung der Schrumpfung des Profils

  • Siebsatz zum Sieben von PVC-Dryblend

  • Trocknungswaagen zur Feuchtigkeitsmessung von PVC-Dryblend

  • Brabender-Geräte zur Analyse der Gelierprozesse von PVC-Dryblend

  • Geräte zur Charpy-Schlagbiegeprüfung mittels Pendelschlagwerk HIT 5 P

  • Geräte zur Festigkeitsmessung von Eckkopplungen

  • Festigkeitsmaschinen für statische Versuche

  • Geräte zur Prüfung der Biegefestigkeit

 

Das Europäische Bauelementezentrum

Das Europäische Bauelementezentrum (EBZ) in Bytów stellt eine neue Qualitätsstufe in der Produktion von Fenstern und Türen dar.

Moderne Maschinen zur Herstellung von Fenstern und Türen, innovative Anlagen zur Herstellung von Verbundglas, darunter auch eine eigene Glashärterei und neuartige Maschinen zur Produktion von PVC-Profilen gehören zum Standard unseres neuen Investitionsvorhabens. Dank des modernen und automatisierten Maschinenparks sind wir imstande, Bauelemente auf Weltklasse-Niveau herzustellen, was bereits heute Millionen unserer Kunden weltweit zu würdigen wissen. Fenster und Türen von DRUTEX sind mittlerweile in den meisten Ländern Europas, wie auch in den Vereinigten Staaten, Mexiko, Australien und im Nahen Osten erhältlich. Der Exportanteil vom Umsatz beträgt schon jetzt rund 70 %.

Dank des neuen Investitionsvorhabens sind wir in der Lage, unsere bisherige Produktionskapazität auf bis zu 10.000 Fenster / 24 Stunden, zu erhöhen, bei gleichzeitiger Einhaltung kürzester Bestellrealisierungstermine von nur 7 Tagen samt Lieferung europaweit. Damit können wir ausländische Märkte noch schneller und umfangreicher mit unseren qualitativ hochwertigen Produkten beliefern. Gleichzeitig eröffnet das EBZ die Möglichkeit, die Herstellungskapazitäten für Rollläden zu erweitern, deren Nachfrage immer weiter ansteigt. Dank dieser Entwicklungen sind wir in der Lage, das Vertrauen von immer mehr Kunden weltweit für uns zu gewinnen.

Dieses Investitionsvorhaben im Wert von 200 Millionen PLN erlaubt zudem ein kontinuierliches Wachstum der Belegschaft, was für den lokalen Arbeitsmarkt einen hervorragenden Impuls zur Verbesserung des Lebensstandards darstellt. So wird das Unternehmen seine Position als einer der größten Arbeitgeber in der Region festigen und der Arbeitslosigkeit auf dem lokalen Arbeitsmarkt effektiv entgegenwirken.

Das EBZ umfasst Produktionshallen von insgesamt 91 000 qm, d.h. einer Fläche von 13 Fußballplätzen.

Herstellung von Verbundglas:
8 automatische Fertigungslinien
Produktion von PVC-Fenstern:
10 000 Fenster/Tag
Furnierung:
8 Fertigungslinien
Transportflotte:
250 Fahrzeuge
Beschäftigte Mitarbeiter:
2500 Personen
Erhöhung der Fertigung von Rollläden:
30 000 Stück monatlich
Labor/Entwicklung:
Ausbau

 

Sicherer und schneller Versand

Sicherer Versand

Unsere Spedition ist auf den Versand von Fenstern, Türen und vielen anderen empfindlichen Waren spezialisiert. Vom Fenster über die Balkontür bis hin zum Garagentor liefern wir Ihnen unsere Produkte bequem bis zur Haustür.

Service und telefonische Beratung

Telefonische Beratung und technische Unterstützung

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten, zur Anlieferung oder besondere Wünsche un Bezug auf Farbe, Verglasung oder Zubehör? Unser Fachpersonal mit großem Erfahrungsschatz aus der Praxis steht Ihnen gern mit kompetentem Rat zur Seite. Konfigurieren Sie Ihre Fenster und Türen mit unserem
Preisanfrage-Formular. Auch ein individuelles Angebot unterbreiten wir Ihnen gern.

Sie erreichen uns wochentags von 9-17 Uhr via Mail an info@fenstermaxx24.com, über unser Kontaktformular oder telefonisch via 0351 484 2552 0 .

 

 

Folge uns

 

Folge Sie uns und seien Sie der Erste, der von neuen Produkten, Rabatten und Aktionen erfährt.

 

       

 

Nach oben