Kunststofffenster mit dünner Schweißnaht

Fenster sind eine langfristige Anschaffung. Da kommt es auf die kleinsten Feinheiten an, damit Sie auch lange Freude an ihnen haben. Kompromisse sollten wohlüberlegt sein. Aufgrund der langen Lebensdauer lohnt es sich, so wenige wie möglich davon einzugehen. Nehmen Sie sich deshalb Zeit bei der Planung, um genau abzuwägen, was Sie von Ihren Fenstern erwarten. Angefangen bei der Profilstärke, über die Verglasung bis hin zur Fensterfarbe gibt es zahlreiche Punkte zu beachten. Welcher Aspekt ist Ihnen an Ihren Fenstern besonders wichtig? Legen Sie besonderen Wert auf Design und Funktionalität, bieten wir Ihnen in unserem Online-Konfigurator raffinierte Details, die ein Fenster zum Kunstwerk werden lassen. Die dünne Schweißnaht bei Kunststoffprofilen ist unverzichtbar, wenn der Fokus bei Ihren Fenstern auf dem Design liegt. Sie wird bei einer beidseitigen Dekorfolie eingesetzt, um einen makellosen Übergang in den Rahmenecken zu schaffen. Somit ist die Naht praktisch unsichtbar und Sie können sich an einer ebenmäßigen Oberfläche erfreuen.

V-Perfect-Technologie für eine dünne Schweißnaht

V-Perfect ist eine innovative Lösung für dünne Schweißnähte bei Kunststoffmaterialien. Sie ermöglicht eine starke aber optisch dezente Verbindung der Profile und bietet zudem eine bessere Andruckkontrolle beim Schweißen. Die außergewöhnliche Genauigkeit spricht außerdem für diese Technologie.

Die V-Perfekt-Technologie ermöglicht eine bemerkenswerte Präzision beim Schweißen und erlaubt das Anlegen einer dünnen Schweißnaht. Trotz der dünnen Schweißnaht weist das Verfahren sehr gute Parameter bei der Überprüfung der Eckfestigkeit auf.

Die V-Perfect-Technologie für eine dünne Schweißnaht können Sie für die Kunststoff-Systeme Iglo 5 Classic, Iglo Energy Classic, Iglo Light und Iglo-HS von DRUTEX sowie für die Kunststoff-Systeme von SALAMANDER in allen Beschichtungsfarben anwenden lassen. Alle Parameter der Fenster- und Türensysteme in Bezug auf ihre Energieeffizienz, Sicherheit, Funktionalität und Beständigkeit bleiben dabei auf unveränderten hohen Niveau.

Die dünne Schweißnaht an Ihrem Kunststofffenster

Sie haben eine genaue Vorstellung davon, wie Ihr Fenster aussieht und welche Extras es mitbringen soll? Dann bestimmen Sie jedes Detail selbst, um sicherzugehen, dass Sie auf nichts verzichten müssen. Beziehen Sie auch eine dünne Schweißnaht in Ihre Überlegungen mit ein, denn sie macht das Design Ihrer Kunststofffenster erst perfekt!

Bei den herkömmlichen Schweißverfahren ist die Schweißnaht in Form einer kleinen Vertiefung in den Ecken von Rahmen und Fensterflügel gut sichtbar. Bei weißen Kunststofffenstern fällt dies nicht besonders auf, doch beim Einsatz von Dekorfolien können Farbunterschiede in diesem Bereich oft nicht vermieden werden. Bei genauem und sogar bei flüchtigem Hinsehen sind die Schweißnähte zu sehen.

Wer nach Perfektion strebt und auch im Fensterdesign auf kleine Raffinessen nicht verzichten will, der setzt hier dünne Schweißnähte ein. Wählen Sie eine doppelseitigen Dekorfolie für Ihre Fenster im Online-Konfigurator aus, wird Ihnen automatisch die Option der dünnen Schweißnähte angeboten. Mit diesem Verfahren verschwindet die Naht sowohl innen als auch außen. Freuen Sie sich dauerhaft über eine harmonische Farbkomposition ohne störende Unterbrechungen und Farbunterschiede. Informieren Sie sich gleich bei unseren freundlichen Mitarbeitern! Bei Fragen und Problemen sind wir gern für Sie da. Möchten Sie die dünnen Schweißnähte mit eigenen Auen begutachten, besuchen Sie uns in unserem Showroom in Dresden!